Abizeitung als PDF für den Druck abspeichern

Wenn eure Abizeitung fertig designt ist und alle Inhalte stehen, geht’s ans Drucken. Dazu müsst ihr für die Druckerei eure Abizeitung als PDF abspeichern. Hier haben wir alle wichtigen Infos für euch gesammelt, wenn ihr eure Abizeitung bei Abschlusszeit druckt.

Layoutdateien anlegen

  • 3 Dateien anlegen
    • Datei 1: Umschlag bestehend aus allen 4 Umschlagsseiten
      Ausnahme Hardcover: für die Umschlagsinnenseiten 2 weiße Seiten einfügen
    • Datei 2: Buchrücken
    • Datei 3: Innenteil
  • Layoutdateien können als Doppelseiten angelegt werden, müssen aber als Einzelseiten abgespeichert werden

In diesem Mitschnitt von unserem Webinar zeigen wir euch, wie ihr die Druckdatei anlegt, wenn ihr eure Abizeitung mit Adobe® InDesign® erstellt:

Beschnittrand

Abizeitung Beschnitt
  • Seiten (Umschlag, Buchrücken und Inhaltsseiten) mit 3 mm Beschnittrand rundum anlegen. Das ist wichtig, damit keine weißen „Blitzer” entstehen.
    Ausnahme Hardcover: Bitte beachtet die Beschnittangaben des Umschlags in der unten abgebildeten Zeichnung.
  • Objekte und Bilder, die bis direkt an den Seitenrand gehen sollen, komplett in den Beschnittrand der Abizeitung ziehen
  • Schriften, Texte, Objekte und Bilder, die nicht bis direkt an den Seitenrand gehen, mit mindestens 1 cm Abstand zum Seitenrand setzen

Beschnittrand für den Umschlag einer Abizeitung mit Hardcover:

Abizeitung - Umschlag Hardcover

Bilder und Farben

  • Bildauflösung: 300 dpi (in der Größe, in der ihr das Bild tatsächlich verwendet = effektive Auflösung)
    Bei Bildern in geringerer Auflösung gibt es (teils deutliche) Qualitätsabstriche in der Druckqualität (verpixelte Bilder).
  • Schwarz-Weiß-Seiten in Graustufen und Farbseiten im Farbmodus CMYK anlegen
    Hinweis: Liegen eure Bilder nicht im richtigen Graustufenaufbau bzw. Farbprofil vor, wandeln wir die CMYK-Bilder bestmöglich in Graustufen um. Bitte gebt beim Hochladen an, welche Seiten schwarz-weiß und welche farbig sind.
  • keine Schmuck- und Sonderfarben wie zum Beispiel HKS- und Pantone-Farben verwenden

In diesem Webinar-Mitschnitt zeigen wir euch, wie ihr mit Adobe® Photoshop® die Bildauflösung eurer Fotos, die ihr in die Abizeitung einbauen wollt, prüfen könnt:

Druckdateien exportieren

  • Dateien als PDF/X-3:2002 und als Einzelseiten exportieren (nicht als Druckbögen)
  • maximale Dateigröße für alle 3 Dateien (Umschlag, Buchrücken und Innenteil): insgesamt 500 MB
  • 3 mm Beschnittrand erneut beim Export im Dialogfenster angeben
    Bitte beachtet die speziellen Angaben für den Beschnittrand des Umschlags bei Abizeitungen mit Hardcover.
  • Schriften in das Dokument einbetten (passiert bei Adobe® InDesign® automatisch beim Export der Druckdatei)
  • bitte alle Verknüpfungen der Bilder vor dem PDF-Export kontrollieren

In unserem Video (Ausschnitt aus unserem Webinar) zeigen wir euch, wie ihr die Verknüpfungen der Bilder in Adobe® InDesign® kontrollieren könnt:

Abschlusszeit hilft euch bei eurer Abizeitung

Abizeitung drucken bei Abschlusszeit

Ihr braucht Hilfe beim Abspeichern der Druckdaten? Schaut doch mal in unsere Anleitung „Abizeitung als PDF mit Adobe® InDesign® speichern" oder in die Anleitung „Abizeitung als PDF mit Microsoft® Word® speichern". Hier erklären wir euch ganz genau, wie ihr das Druck-PDF für eure Abizeitung speichert.

Diese Infos gelten, wenn ihr eure Abizeitung bei Abschlusszeit drucken lasst. Bei anderen Druckereien können die Vorgaben für die Druckdaten etwas abweichen.

Speichert ihr eure Abizeitung so ab wie hier beschrieben, sollte alles glatt laufen. Meistens bieten die Druckereien aber auch noch einen Datencheck an, bei dem geprüft wird, ob euer Abizeitungs-PDF fit für den Druck ist. Wenn ihr eure Abizeitung bei uns drucken lasst, checken wir euer Abizeitungs-PDF sogar kostenlos für euch und bereiten eure Druckaten auf!

Wenn ihr noch Ideen zum Inhalt eurer Abizeitung oder Tipps für das Layout eurer Abizeitung eurer Abizeitung braucht oder andere Fragen habt, klickt euch doch einfach mal durch unsere Webseite. Wir haben viele Tipps und Tricks für euch und unterstützen euch gerne bei der Erstellung und dem Druck der Abizeitung.

Der frühe Vogel fängt den Wurm

Abizeitung drucken mit Frühbucherrabatt

Bestellt den Druck eurer Abizeitung bis zum 15.02.2017 und wir ziehen euch 5 % Rabatt vom Endpreis ab.

Abizeitung noch nicht fertig?
Die Anzahl der Seiten und Exemplare könnt ihr bis zum Schluss ändern.
Die Druckdatei könnt ihr später hochladen.

Zum Preisrechner: Abizeitung drucken

Abimotto-Wettbewerb 2017

Abimotto-Wettbewerb

Ihr habt das coolste Abimotto? Dann macht mit beim Abimotto-Wettbewerb und gewinnt tolle Preise rund um euren Schulabschluss!

Zum Abimotto-Wettbewerb

Abizeitung live

Abizeitung live

Schüler schreiben für Schüler in unserem Blog: Falls du also wissen willst, wie es anderen Schulen auf dem Weg zum Abi geht oder einfach ein paar Tipps haben möchtest, bist du hier richtig!

Hier findest du alle Infos!

Online-Tool für die Abizeitung

Abizeitung erstellen mit weBee

Erstellt in weBee eure Abizeitung:
Sammelt zuerst die Inhalte aller Mitschüler ein und gestaltet anschließend online unkompliziert das Design.

weBee kostenlos testen

Abizeitungsquiz

Abizeitungsquiz

Mach mit bei unserem Quiz und gewinne einen Druckgutschein für eure Abizeitung!

Zum Quiz

Abizeitungstipps per E-Mail

Newsletter - Abizeitungstipps

Melde dich für unseren Newsletter kostenlos an und erhalte regelmäßig Abizeitungstipps!

Zur Newsletteranmeldung