Organisation & Team

Die Abizeitung ist mit Sicherheit das aufwendigste und arbeitsreichste Projekt, das in Vorbereitung auf euren Abschluss auf euch wartet. Daher sollte das Abizeitungsteam aus vielen arbeitswütigen Leuten bestehen. Nein, Spaß beiseite! Für euer Abizeitungsteam solltet ihr Ausschau nach Leuten halten, die sich recht gut mit dem PC auskennen. Wenn ihr Glück habt, ist jemand dabei, der schon erste Erfahrungen mit Grafik- und Layoutprogrammen gesammelt hat. Generell sollte das Abizeitungsteam aus Leuten bestehen, die gerne bereit sind viel zu leisten und an solch einer Aufgabe auch Spaß haben. Je nachdem, wie ihr die Aufgaben verteilen wollt, sollte euer Team aus 6 bis 12 Mitgliedern bestehen. Denkt immer daran: Viele Köche verderben den Brei. Aber bedenkt auch, dass es genug kleine Aufgaben gibt, die erledigt werden müssen. Da kann jemand, der ab und zu mal helfend zur Seite steht, sehr dienlich sein. Dass euer Team sehr bald auf ein wirkliches Kernteam schrumpft, ist völlig normal.

Wenn sich euer Team zusammengefunden hat, geht es darum, sich gemeinsam Gedanken darüber zu machen, was der Inhalt der Abizeitung sein soll. Hierzu könnt ihr auch Vorschläge von euren Mitschülern einholen.

Während dieser Prozess läuft, könnt ihr schon beginnen, euch in kleine Teams aufzuteilen.

Organisation in Teams

Eine Aufteilung in folgende Teams wäre sinnvoll:

Fototeam

Dieses Team kümmert sich um alles, was mit Fotos zu tun hat. Es mag am Anfang nicht nach viel Arbeit aussehen, aber Fotos von 100 Schülern einzusammeln oder gar selber zu machen kann sehr zeitaufwendig und nervenaufreibend sein.

Layoutteam

Wie der Name schon sagt, kümmert sich das Layoutteam um alles, was mit dem Layout der Abschlusszeitung zu tun hat. Dies wird am besten von Leuten gemacht, die viel Ahnung von Computern haben oder schon Erfahrungen mit Layout- und Bildbearbeitungsprogrammen gesammelt haben.

Personen/Kursberichte-Team

Dieses Team ist zuständig für alle Steckbriefe und Kursberichte.

Kommentarkästen und Grüße-Team

Dieses Team ist zuständig für das Thema Kommentare und Grüße. All die eingehenden Kommentare und Grüße wollen ja schließlich geprüft, Korrektur gelesen und zugeordnet werden.

Statistiken/Stufenwahlen-Team

Dieses Team ist zuständig für die Auswertung der Umfragen bezüglich Statistiken, Rankings und Stufenwahlen.

Sponsoring Team

Dieses Team ist besonders wichtig, denn je mehr Geld von Unternehmen eingesammelt wird, umso günstiger wird eure Abizeitung für euch. Sobald sich das Team gebildet hat, kann es beginnen. Geld kann nie genug in der Abikasse sein!

Plant für das ganze Projekt auf jeden Fall großzügig Zeit ein. Je früher ihr mit allem beginnt, desto besser. Die Zeit rennt euch von ganz alleine davon. Und wenn am Ende noch etwas Zeit übrig ist, wird sicher auch niemand böse sein. Um immer zu wissen, wo ihr steht, solltet ihr regelmäßige Treffen abhalten, auf denen jedes einzelne Team kurz über den Status und die weiteren Schritte berichtet. Ihr solltet euch auch einen großen „Fahrplan“ anfertigen, in den ihr Milestones und Deadlines für die Erstellung eurer Abizeitung eintragen könnt. Ihr könnt ihn dann, für jeden sichtbar, in eurem Redaktionsraum (sofern vorhanden) aushängen. Dieser Plan muss auch gepflegt werden! Wie so ein „Fahrplan“ aussehen kann findet ihr bei uns im Download.

Nützliche Tools für die Organisation und Zeitplanung

Doodle.com

Doodle bietet Lösungen an, um die Terminfindung stark zu vereinfachen. Wann immer sich mehrere Personen zu einem gemeinsamen Termin verabreden wollen, kommt Doodle ins Spiel und erspart anstrengende Rundum-Telefonate und wilden Email-Verkehr.

Dieser Dienst ist gratis und erfordert weder Registrierung noch Software-Installation.

(Quelle: http://www.doodle.com/about/mediareleases/20091028SurfenAmArbeitsplatz.pdf)

Basecamp.com

Ähnlich wie doodle.com ist Basecamp eine online Plattform auf der Ihr Termine erstellen und Euch gegenseitig austauschen könnt. Bitte beachtet, dass Ihr Euch für die kostenlose Version anmeldet. 

Mindmeister.com

Benutzer können Mind Maps erstellen, verwalten und online teilen und zeit- und ortsunabhängig darauf zugreifen. Im Brainstorming Modus können Mitglieder aus der ganzen Welt gleichzeitig an einer Mind Map arbeiten und alle Änderung live miterleben. (Quelle: http://www.mindmeister.com/de/content/about)

Rememberthemilk.com

Ähnlich wie bei Doodle oder Basecamp könnt ihr hier Aufgaben erstellen und diese online mit Eurem Team teilen und verwalten. Völlig kostenlos.

Der frühe Vogel fängt den Wurm

Abizeitung drucken mit Frühbucherrabatt

Bestellt den Druck eurer Abizeitung bis zum 15.02.2017 und wir ziehen euch 5 % Rabatt vom Endpreis ab.

Abizeitung noch nicht fertig?
Die Anzahl der Seiten und Exemplare könnt ihr bis zum Schluss ändern.
Die Druckdatei könnt ihr später hochladen.

Zum Preisrechner: Abizeitung drucken

Abimotto-Wettbewerb 2017

Abimotto-Wettbewerb

Ihr habt das coolste Abimotto? Dann macht mit beim Abimotto-Wettbewerb und gewinnt tolle Preise rund um euren Schulabschluss!

Zum Abimotto-Wettbewerb

Abizeitung live

Abizeitung live

Schüler schreiben für Schüler in unserem Blog: Falls du also wissen willst, wie es anderen Schulen auf dem Weg zum Abi geht oder einfach ein paar Tipps haben möchtest, bist du hier richtig!

Hier findest du alle Infos!

Online-Tool für die Abizeitung

Abizeitung erstellen mit weBee

Erstellt in weBee eure Abizeitung:
Sammelt zuerst die Inhalte aller Mitschüler ein und gestaltet anschließend online unkompliziert das Design.

weBee kostenlos testen

Abizeitungsquiz

Abizeitungsquiz

Mach mit bei unserem Quiz und gewinne einen Druckgutschein für eure Abizeitung!

Zum Quiz

Abizeitungstipps per E-Mail

Newsletter - Abizeitungstipps

Melde dich für unseren Newsletter kostenlos an und erhalte regelmäßig Abizeitungstipps!

Zur Newsletteranmeldung